Beiträge vom August, 2011

Der SC Isaria ringt 2011 in der 2. Bundesliga!

Samstag, 27. August 2011 18:00

Liebe Fans des SC Isaria Unterföhring,

die Saison 2011 ist für den SC Isaria wie ein Paukenschlag. Erstmalig in seiner Geschichte wurde durch herausragende sportliche Leistungen und eine höchst beachtliche Jugend- und Aufbauarbeit der Aufstieg in die 2.Bundesliga der Ringer in Deutschland geschafft.

Dieser Erfolg ist kein Zufallsprodukt, sondern der Verdienst von vielen Akteuren. Sportlicher Ehrgeiz, ein ausgezeichnetes Trainer- und Betreuerteam, eine harmonische Vorstandschaft und einzigartiges menschliches und schon familiäres Miteinander haben diesen Aufstieg durch die Bayerischen und Deutschen Ringerligen möglich gemacht.

Der besonders zu erwähnende Zusammenhalt und der offene Umgang aller am Erfolg Beteiligten, das ist die Rezeptur dieses seit Jahren nach oben zeigenden Verlaufs.

Selbstverständlich gehören dazu auch die äußeren Rahmenbedingungen. Gerne haben wir hierzu seitens der Gemeinde einen Teil beigetragen. Wir werden über die Fertigstellung der Sportzentrums-Erweiterung und dem damit einhergehenden Bau einer Ringer-Spezialhalle weitere für diesen wunderbaren Sport nötige räumliche Voraussetzungen schaffen.

Begeben Sie sich doch einfach hin zur Jahnstraße und genießen Sie das Zuschauen unmittelbar am Mattenrand, bei toller Atmosphäre und aufgeregter Anfeuerung durch unser Publikums.

Sie werden es nicht bereuen.

Ich wünsche unseren Jugendlichen und erfahrenen Sportlern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison und uns allen fairen und spannenden Sport.

Mit sportlichen Grüßen
Ihr
Franz Schwarz

(v.l.: Zweiter Vorsitzender Herbert Kreuzer, Franz Schwarz und Erster Vorsitzender Georg Daimer)

Trotz einer knappen Niederlage gegen die WKG Pausa/Plauen am 27.08.2011 ist bereits jetzt die Begeisterung für die bevorstehenden Wettkämpfe groß!

Mehr Informationen über den SC Isaria Unterföhring e.V. finden Sie auf der Internetseite www.scisaria.de

Thema: Sport | Kommentare deaktiviert für Der SC Isaria ringt 2011 in der 2. Bundesliga! | Autor:

Gratis „tanken“ an der Akkuaufladestelle am S-Bahnhof Unterföhring

Montag, 15. August 2011 10:34

Seit dem Anfang August gibt es sie auch in Unterföhring – die „Stromtankstelle“.

Wer Besitzer eines Elektromobils ist, kann ab sofort und bis auf weiteres gratis seinen Akku am Bahnhofsplatz bei der S-Bahn-Station Unterföhring aufladen. Die Gemeinde hat an einer Stelle des Wendeplatzes eine geeignete Fläche für zwei Fahrzeuge zur Verfügung gestellt, an der die leisen, abgasfreien und innovativen Autos und Zweiräder ihren „Sprit“ bekommen können. Gleich mit dem Tag der Inbetriebnahme war ein Mitarbeiter aus dem Medienbereich als erster Nutzer zugegen, der diese Gelegenheit dankbar angenommen hat. Mit dieser Maßnahme soll in Unterföhring ein deutlicher Schritt zur Elektro-Mobilität getan werden.

Thema: Allgemein, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Gratis „tanken“ an der Akkuaufladestelle am S-Bahnhof Unterföhring | Autor: