Beiträge vom August, 2012

E-Mobilität in der Gemeinde

Donnerstag, 16. August 2012 18:53

Eines der beliebtesten Dienstfahrzeuge bei der Gemeinde ist mittlerweile das seit einigen Monaten in Betrieb befindliche E-Mobil. Einwandfrei, CO²-frei und nahezu geräuschlos ist der kleine Citroen Zero unterwegs.

Statt einer Tankstelle wird lediglich der Standplatz in der Rathaus-Tiefgarage neben der Steckdose angefahren. Bei voller Ladung bewältigt das spritzige Fahrzeug mit einer Aufladung rund 130 km am Stück.

Nicht unbedingt als Erstfahrzeug, aber als Zweitfahrzeug oder als Kurzstreckendienstwagen ist ein solches bzw. vergleichbares Fahrzeug durchaus sehr zu empfehlen.

Thema: Allgemein, Rathaus, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für E-Mobilität in der Gemeinde | Autor: