Beitrags-Archiv für die Kategory 'Energie'

Bohrturm steht – jetzt kann’s losgehen!!!

Montag, 17. Februar 2014 21:30

Thema: Allgemein, Energie | Kommentare deaktiviert für Bohrturm steht – jetzt kann’s losgehen!!! | Autor:

Der Bohrbeginn steht bevor

Montag, 3. Februar 2014 21:03

Nicht mehr lang, dann kann es losgehen mit den Bohrungen zur zweiten Doublette (3. Und 4. Bohrung). Jetzt steht der Bohrturm fast in voller Höhe, das Stangen-/Rohrmagazin (orangegelb) um den Bohrer herum ist ebenfalls schon aufgestellt. In der ersten Februarhälfte wird sich der Bohrer zur neuen Bohraktion das erste mal drehen. Nach unserem Wissensstand ist die Durchführung einer 3. Und 4. Bohrung aus Erfolgsgründen  bislang erstmalig in ganz Deutschland.

Ich wünsche dem Vorhaben ein gleich gutes Gelingen, wie das bei den ersten beiden Bohrungen der Fall war. Die Firma Daldrup und unser hocheffizientes GEOVOL-Team ist gut auf diesen spannenden Schritt  vorbereitet.

Sobald aus Sicherheitsgründen eine Besichtigung möglich ist, wird auch die Öffentlichkeit vor Ort in gewohnter Weise umfassend informiert werden.

„Glück auf“ dem zukunftsweisenden Vorhaben zur Energiewende in Unterföhring!

Thema: Energie, Gewerbe, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Der Bohrbeginn steht bevor | Autor:

GEOVOL auf der Erfolgsspur – 3. und 4. Bohrung kommen

Freitag, 17. Januar 2014 21:53


Eine Erfolgsstory der besonderen Art nimmt seinen Lauf. Anfang Februar 2014 wird mit den Arbeiten zur 3.Bohrung an unserem Geothermie-Projekt begonnen.
Der Bohrplatz ist erstellt. Der Bohrturm wird zur Zeit angeliefert, dann aufgebaut und schließlich durch das Bergamt abgenommen. Mit dem Bohrbeginn ist Anfang Februar zu rechnen. Die vierte Bohrung schließt sich zeitlich unmittelbar danach an.

Durch die hohe Nachfrage nach dieser modernen, umweltfreundlichen und regenerativen Heizmöglichkeit wird dieses Projekt so zeitnah am erfolgreichen ersten Abschnitt (1. und 2.Bohrung) vorangetrieben. Mit der Versorgung großer Gewerbebetriebe an der Medienallee, Dieselstraße und Beta-Straße und dem künftigen Versorgungsgebiet (ab 2020) im Wohngebiet Unterföhring-Süd werden die Vergrößerung unserer Geothermie-Anlage und die wesentliche Erweiterung des Versorgungsnetzes notwendig. Wir sind dadurch für die Zukunft nicht nur modern und umweltfreundlich, sondern auch wirtschaftlich gut unterwegs, nachdem die GEOVOL GmbH eine 100%-Gesellschaft unserer Gemeinde ist. Der CO²-Ausstoß wird sich in den nächsten Jahren nochmals reduzieren. Die Energieversorgung wird im Bereich „Heizen“ immer mehr in Gemeindehand liegen. Auch die eigene Stromversorgung für die Geothermie-Anlage wird künftig zum großen Teil durch den Bau eines Blockheizkraftwerkes erfolgen.

Rundherum eine tolle Sache auf dem zur Energievision für die Gemeinde und den Landkreis und ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutzkonzept.

Die Öffentlichkeit wird selbstverständlich durch die GEOVOL verständigt, sobald es wieder „richtig was zu sehen und erzählen gibt“. Freuen Sie sich darauf.

Thema: Allgemein, Energie, Ortsplanung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für GEOVOL auf der Erfolgsspur – 3. und 4. Bohrung kommen | Autor: